Kultur

Wir fordern mehr finanzielle Anstrengungen für Kunst und Kultur in Nürnberg. Nürnberg – Eine Stadt für Alle!

Kulturpolitik

Kultur stiftet Identität und ist Auseinandersetzung mit Unbekanntem und Neuartigem. Kulturelle Angebote fördern Akzeptanz und demokratisches Miteinander. Sie haben aber auch ein großes wirtschaftliches Potenzial und machen eine Stadt attraktiv – für Besucher*innen, Einwohner*nnen und Unternehmen.

Wir legen Wert auf einen Interkulturellen Ansatz, wollen die kulturelle Vielfalt fördern, Kunst und Kultur für junge Menschen attraktiv machen, mit Kultur lernen und sozikulturelle Zentren stärken.


Alle Beiträge zum Thema:

veröffentlicht am

Kongresshalle: Ergebnisse der Bedarfs-Befragung und Informationen über die weitere Zusammenarbeit mit den Akteur*innen

veröffentlicht am

Pressemitteilung // Nutzung Kongresshalle: Vielfältigere Informationswege über die Entwicklung wählen

veröffentlicht am

Pressemitteilung // Marientorzwinger wird zur Kulturoase

veröffentlicht am

Unterstützung der freiberuflichen Dozent*innen am Bildungszentrum Nürnberg

veröffentlicht am

Bespielbare Freiflächen für die Nürnberger Kulturszene – Schaffung von Kulturoasen

veröffentlicht am

Kultur in Zeiten von Corona – Perspektiven für die Wiedereröffnungen

veröffentlicht am

Eventprojekt Subkulturdorf auf Grünflächen

veröffentlicht am

Pressemitteilung // Maßnahmen für Kulturschaffende in der Corona-Krise

veröffentlicht am

Stärkung der kulturellen Infrastruktur in Zeiten von Covid-19

veröffentlicht am

Stadtmuseum im Fembohaus: Stand zur Ausstellung über jüdische Geschichte