E-Scooter verschiedener Hersteller auf einem Parkplatz

Jonas Jacobsson/Unsplash

E-Scooter in Gewässern

Am 15. Juni 2021 berichtete der WDR, dass in der Stadt Köln mehr als 500 E-Scooter auf dem Grund des Rheins liegen. Die Taucher*innen haben dabei zudem festgestellt, dass auch Chemikalien – mutmaßlich aus den Akkus – austreten und diese somit eine erhebliche Gefahr für die Umwelt darstellen.

Da auch in Nürnberg viele dieser E-Tretroller im Einsatz sind, ist davon auszugehen, dass dieses Problem auch hier bestehen könnte.

Wir stellen deshalb zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden Antrag:

  • Die Verwaltung überprüft, ob in Nürnbergs Gewässern E-Tretroller zu finden sind.
  • Die Verwaltung fordert gegebenenfalls die Eigentümer dazu auf, die versenkten E-Tretroller unverzüglich auf eigene Kosten vorschriftsmäßig zu entsorgen.
Stadtrat Mike Bock

Ihr Ansprechpartner:
Mike Bock

Verwandte Artikel